Dirndl-Accessoires für dein Oktoberfest-Outfit

Kropfband DIY Nähwerk7

Mit selbstgemachten Dirndl-Accessoires dein Outfit stylen!

Hallo liebe Dirndl-Liebhaberinnen! Heute dreht sich alles um die kleinen Details, die dein Dirndl-Outfit zu etwas Besonderem machen: die Accessoires!

Ob Haarband, Tasche, oder Schmuck – selbstgemachte Dirndl-Accessoires verleihen deinem Look eine persönliche Note und es macht auch noch Spaß sie selbst zu machen.

In diesem Blogbeitrag werde ich dir einige kreative Anleitungen und Inspirationen für DIY Dirndl-Accessoires vorstellen, damit du dein Dirndl-Outfit auch immer wieder neu stylen kannst. 

Scrunchie zum Dirndl Nähwerk7

1. Scrunchie

Es ist so schnell genäht und matcht super zum Dirndl, wenn du einen passenden Stoff verarbeitest.

Der krönende Abschluss für deine Dirndl-Frisur!

Auf YouTube findest du viele Anleitungen und du wirst sicher nicht nur eines nähen!

Du kannst auch mehrere Scrunchies miteinander kombinieren und sie sogar als Armband tragen, ein bunter Eyecatcher!

2. Taschen für deine Essentials

Jedes Dirndl-Outfit braucht eine passende Tasche, um deine Essentials wie Geldbeutel, Handy und Lippenstift zu verstauen.

Du kannst eine kleine Umhängetasche oder eine Clutch aus Filz nähen und sie mit hübschen Verzierungen wie Knöpfen, Bändern oder Applikationen verschönern.

Ich orientiere mich bei der Größe an Handy und Sonnenbrillle. Die Tasche sollte so klein wie möglich werden, am besten legst du dir alles zurecht was du so dabei haben wirst und entscheidest danach wie groß deine Tasche werden soll.

Wähle zur Filztasche ein Gurtband zum Umhängen, die gibt es im Stoffgeschäft oder auch in Bastelgeschäften. Ton in Ton oder knallig bunt, es gibt viele tolle Farben!

Da ich meine Dirndltasche meistens quer umhänge, messe ich mir vorher die Länge des Gurtbands aus. Wenn du geübt im Basteln und Nähen bist, kannst du mit D-Ringen und Metallschiebern auch ein Gurtband zum verstellen anbringen.

DIY Filztasche Nähwerk7
DIY Musselin Tuch zum Dirndl

3. Ein großes Tuch aus Musselin

Mittlerweile ist Musselin in so vielen Farben und Mustern erhältlich, die auch sehr gut zum Dirndl passen!

Mein Tipp: Wähle zwei verschiedene Stoffe aus, die du halb und halb zum quadratischen Tuch zusammen nähst.

Damit erzielst du nicht nur eine tolle Optik, sondern kannst das Tuch auch immer anders falten, so dass immer eine andere Farbe im Vordergrund steht.

Meine fertigen Tücher werden meist 130 cm im Quadrat groß.

Gerade bei kühleren Temperaturen eine tolle Ergänzung zur Jacke, damit du nicht frierst!

Schmuck-Dirndl-Accessoires

4. Traditionelles Halsband

Kein Dirndl-Outfit ist komplett ohne den richtigen Schmuck. Gestalte super schnell deine eigenen Schmuckstücke, die perfekt zu deinem Dirndl passen.

Aus einem Samtband oder Satinband machst du ruckzuck dein eigenes Kropfband!

Im Bastelgeschäft findest du tolle Anhänger: Brezen, Edelweiß oder Herzen, die du einfach ans Samtband hängst oder auch festnähst. 

Das Band dann einfach mit einer Schleife im Nacken schließen, fertig!

Lass deiner Kreativität freien Lauf und gestalte einzigartige Schmuckstücke, die farblich perfekt zu deinem Dirndl passen!

DIY Kropfband Nähwerk7
Charivari zum Dirndl Nähwerk7

5. Charivari

Das französische Wort charivari kam in der napoleonischen Zeit  zu uns in den deutschen Sprachraum. Es bedeutet im Französischen so viel wie „Lärm“, „Radau“, „Katzenmusik“ oder „Spektakel“.

Mach dir deine eigene „Katzenmusik“ und hänge sie dir an die Schürze oder an dein Dirndlmieder.

Zwei Ketten aneinanderhängen, daran einige Charms nach deinem Geschmack hängen. Dazu vielleicht auch eine Feder oder eine Quaste? Voila!

Wirst du nicht oft bei anderen sehen, quasi ein Geheimtipp!

Du möchtest dir eine neue Schürze zu deinem Dirndl nähen?

In meinem Video zeige ich dir eine schnelle Variante, die du einfach selbst nähen kannst!

Jetzt hast du einige tolle Ideen für DIY Dirndl-Accessoires, um dein Dirndl-Outfit zu vervollständigen.

Vielleicht fallen dir auch noch ein paar tolle Varianten dazu ein?

Hier in Landshut gibt es ein tolles Kurzwarengeschäft, in dem man viele trachtige Charms, Knöpfe usw. findet um damit einzigartige Unikate zu basteln. Bestimmt gibt es in deiner Nähe auch einen Laden in dem du fündig wirst.

Also schnapp dir deine Nähmaschine und deine Bastelmaterialien und fang gleich an!

Lass deiner Kreativität freien Lauf, oft kommen die besten Ideen während des Nähens und Bastelns.

Viel Spaß beim Gestalten und Tragen deiner selbstgemachten Dirndl-Accessoires!

Dirndl selbst nähen Nähwerk7

Du nähst dir auch dein Dirndl selbst?

 

Dann habe ich ein tolles PDF für dich!

 

Damit du nie wieder zu viel oder zu wenig Stoff einkaufst und auch nicht deinen kreativen Flow unterbrechen musst, weil etwas fehlt:

Nutze meine Stoffberechnungs-Hilfe!

Ich habe alle benötigten Materialien aufgelistet und dazu Angaben für die jeweiligen Stoffe und Größen gemacht.

Denn ab ca. Größe 44 ändert sich die Stoffmenge!  

Außerdem kannst du dir eine Materialliste ausdrucken, auf der du, alles was du für dein Dirndl-Projekt benötigst, eintragen kannst!

Mit diesen Tipps und Tricks bist du bestens gerüstet, um erfolgreich die Stoffe für dein Dirndl zu berechnen.

Vergiss nicht, dass Nähen vor allem eins bedeutet: Spaß und Kreativität!

 

Also lass dich nicht entmutigen, wenn nicht alles auf Anhieb perfekt klappt. Meistens lernen wir aus unseren Fehlern am besten. 

Also bleib dran!

 

Herzliche Grüße,

Andrea

Andrea Rademacher Nähwerk7 IsarLiesl